Spielvorgabe


Spielvorgabe
 Sie wird vor einem Wettkampf errechnet und berücksichtigt im Gegensatz zur Stammvorgabe auch die Schwierigkeit des Platzes. Bei einem durchschnittlich schweren Platz kann sie der Stammvorgabe entsprechen, bei einem schweren Platz ist die Vorgabe höher.

Golf lexikon . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spielvorgabe — Das Handicap ist in Sport und Spiel ein in der Regel genau berechneter Faktor, der unterschiedliche Leistungsstärken nivellieren soll, um auch in einem heterogenen Feld einen spannenden Wettbewerb zu ermöglichen. Inhaltsverzeichnis 1 Handicap… …   Deutsch Wikipedia

  • EDS-Runde — Das Handicap im Golf ist eine Kennzahl, die die ungefähre Spielstärke eines Golfers beschreibt. Verschieden hohe Handicaps können gegeneinander aufgerechnet werden, so dass ein Wettbewerb „auf Augenhöhe“ auch zwischen Golfern unterschiedlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Handicap (Golf) — Das Handicap im Golf ist eine Kennzahl, die die ungefähre Spielstärke eines Golfers beschreibt. Vereinfacht lässt sich sagen, dass sich das Handicap aus der Differenz der Schläge, welche zum Beenden eines Platzes benötigt werden, vom Par des… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammvorgabe — Das Handicap im Golf ist eine Kennzahl, die die ungefähre Spielstärke eines Golfers beschreibt. Verschieden hohe Handicaps können gegeneinander aufgerechnet werden, so dass ein Wettbewerb „auf Augenhöhe“ auch zwischen Golfern unterschiedlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Course Rating und Slope — Als Course und Slope Rating bezeichnet man die Einstufung der Schwierigkeit eines Golfplatzes. Im Gegensatz zum noch in England gebräuchlichen Standard Scratch Score (SSS) , der nur die Länge eines Platzes berücksichtigt, erfasst das Course… …   Deutsch Wikipedia

  • Course Rating — Als Course und Slope Rating bezeichnet man die Einstufung der Schwierigkeit eines Golfplatzes. Im Gegensatz zum noch in England gebräuchlichen Standard Scratch Score (SSS) , der nur die Länge eines Platzes berücksichtigt, erfasst das Course… …   Deutsch Wikipedia

  • Medal Play — Das Zählspiel (englisch „Stroke Play“ oder „Medal Play“) ist eine Spielform im Golf, die im Jahr 1759 in St Andrews erstmals urkundlich erwähnt wurde. Beim Zählspiel gewinnt der Spieler mit der niedrigsten Schlagzahl („Score“) über die… …   Deutsch Wikipedia

  • Stroke Play — Das Zählspiel (englisch „Stroke Play“ oder „Medal Play“) ist eine Spielform im Golf, die im Jahr 1759 in St Andrews erstmals urkundlich erwähnt wurde. Beim Zählspiel gewinnt der Spieler mit der niedrigsten Schlagzahl („Score“) über die… …   Deutsch Wikipedia

  • Zählspiel — Das Zählspiel (englisch „Stroke Play“ oder „Medal Play“) ist eine Spielform im Golf, die im Jahr 1759 in St Andrews erstmals urkundlich erwähnt wurde. Beim Zählspiel gewinnt der Spieler mit der niedrigsten Schlagzahl („Score“) über die… …   Deutsch Wikipedia

  • Handicap (Sport) — Das Handicap ist in Sport und Spiel ein in der Regel genau berechneter Faktor, der unterschiedliche Leistungsstärken nivellieren soll, um auch in einem heterogenen Feld einen spannenden Wettbewerb zu ermöglichen. Inhaltsverzeichnis 1 Handicap… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.